20 min Portraits in Udo´s Imbiss / Performance Malerei und Interviews

Im Rahmen von Between Ebb and Flow Festival . Kuratiert von Giulia Busetti. In der kleinen Hafenbude am Pollhornbogen 23, HH-Wilhelmsburg hatte sich Katharina Langer einen Tag lang ein Atelier ein mit Staffelei, Leinwand, Öl- und Acrylfarben eingerichtet.

Mittels Malerei versucht Katharina am Leben der Menschen teilzuhaben. Die Ebene der Malerei verbindet die Menschen und schafft den Raum eines Austauschs. In diesen 20 Minuten entsteht oft eine vertraute Verbindung zwischen Malerin und Modell und kleine Lebensgeschichten kommen an Tageslicht.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

IMBISS-1800

udo-1800

levin-maksim

yasar-1800

LEO-1800

Leo

baerbel

alf

hummel